phone089 / 271 12 73  menu
close
Terminvereinbarung
Hinweis: Wir sichern Ihnen zu, dass die von Ihnen vermittelten Daten vertraulich behandelt und nur für die Kontaktaufnahme verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. 

Neue Mitarbeiterinnen in unserer Zahnarztpraxis: Willkommen im Team Alba und Aida

Info > Blog > Neue Mitarbeiterinnen in unserer Zahnarztpraxis: Willkommen im Team Alba und Aida

Alba "schnuppert" in unsere Zahnarztpraxis

Team Alexandra BeauAlba wird nur bis Ende August bei uns in Schwabing arbeiten. Über das Erasmus Austauschprogramm möchte Alba München und die Arbeit in einer deutschen Zahnarztpraxis kennenlernen. Alba spricht Spanisch, Katalan und Englisch.
Wie sie die Arbeit hier wahrnimmt und was sie ihrer Freizeit gern unternimmt, könnt Ihr weiter unten lesen.

Aida ist nun zum zweiten Mal in München

Aida wird länger bleiben. Als zahnmedizinische Assistentin wird sie in Vollzeit in unserer Praxis in Schwabing arbeiten. Viel zeigen müssen wir ihr nicht. Aida war bereits 2018 als Praktikantin bei uns. Alle erinnern sich noch, wie Sie uns mit Tränen in den Augen verlassen und versprach wiederzukommen. Nun ist Sie wieder da.

Und sie bleibt länger bei uns :-)

AidaAida spricht Spanisch, Katalan und Englisch. In den Abendstunden lernt Sie in einen Intensivkurs gerade Deutsch. Aida liebt München und wird hoffentlich ganz lange bei uns bleiben. Was ihr hier besonders gefällt, hat sie in einem Interview verraten.

Wir freuen uns sehr, denn Alba und Aida sind hilfsbereite und motivierte Mitarbeiterinnen, die unser Team enorm bereichern. Ihre spanische Lebensfreude und Fröhlichkeit steckt alle an.

„Mich überrascht die Pünktlichkeit der Patienten“ - Alba und Aida im Interview

Schön, dass Ihr in unserer Zahnarztpraxis in Schwabing seid. Was war für Euch der Grund nach München zu kommen?

ALBA: In Deutschland gibt es einen funktionierenden Arbeitsmarkt. Auch bin ich interessiert andere Arbeitsweisen kennenzulernen. Warum ich mich für München entschieden habe? Da haben eher persönliche Gründe den Ausschlag gegeben. Ich finde, dass es eine schöne Stadt ist, wegen ihrer Natur.
AIDA: Ich habe vor einem Jahr hier in in der Praxis in München ein Praktikum gemacht. Ich hatte mehrere mögliche Ziele und habe mich dann für München entschieden. Ich mochte die Stadt wegen ihrer Natur, ihrer Lebensart und ihrer Professionalität. Als mich die Zahnarztpraxis Alexandra Beau kontaktierte und mir einen festen Job anbot, zögerte ich nicht und nahm das Angebot an.

Welche Unterschiede bemerkst du, wenn du die Arbeit einer deutschen Zahnarztpraxis mit der einer spanischen vergleichst?

ALBA: Die Arbeitsweisen sind ähnlich und unterschiedlich zugleich. Die Abläufe sind im Prinzip dieselben, aber die Art und Weise, wie sie ausgeführt werden, ist unterschiedlich. Eines der Dinge, die mich überrascht haben, ist die Pünktlichkeit der Patienten.
AIDA: Mich hat die Vielfalt der hier verwendeten Materialien im Vergleich zu Spanien überrascht. Ich schätze auch die Vielfalt der Sprachen und Kulturen.

Was vermisst du hier?

ALBA: Privat vermisse ich meine Familie und die Spontanität, einfach Dinge spontan zu entscheiden. Beruflich würde ich gern besser deutsch sprechen, um leichter kommunizieren zu können.
AIDA: Ich vermisse meine Familie und das Zusammensein mit meinen Freunden. Auch mich stört, dass ich nicht in der Lage bin, ein fließendes und umfangreicheres Gespräch zu führen.

Was machst du in deiner Freizeit? Erzähl etwas über dich selbst.

ALBA: In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen Freunden und meiner Familie zusammen. Ich mag Spaziergänge, Musik und Zeichnen sehr gerne. Ich liebe den Sommer und alles, was damit zusammenhängt.
AIDA: Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie verbringen. Ich liebe es zu lesen und Musik zu hören, zu kochen und Sprachen zu lernen.

Welche zahnärztlichen Behandlungen magst du am liebsten?

ALBA: Ich mag vor allem zahnerhaltende Behandlungen, wie Wurzelkanalbehandlungen, Füllungen, Parodontitis-Behandlungen.
AIDA: Am besten gefallen mir Hygiene, Chirurgie und Füllungen.

Wie stellst du dir deine Karriere in der Zukunft vor?

ALBA: Ich würde sehr gern in Zukunft als Krankenschwester arbeiten.
AIDA: Ich habe noch keine klare Vorstellung davon, was mir die Zukunft bringen wird. Fest steht, dass es eine Tätigkeit im Gesundheitsbereich sein wird. Der Gesundheitsbereich gefällt mir und darauf werden ich mich weiter in meiner Ausbildung konzentrieren.
 
Vielen Dank für Eure Antworten.