phone089 / 271 12 73  menu
close

Terminvereinbarung

Hinweis: Wir sichern Ihnen zu , dass die von Ihnen vermittelten Daten vertraulich und nur für die Kontaktaufnahme verwendet werden. 

Kieferregulierung Erwachsene

Leistungen > Zahnfehlstellungen > Kieferregulierung Erwachsene

Kieferregulierung bei Erwachsenen

Viele Erwachsene haben in ihrer Kinderzeit keine fachgerechte Zahnkorrektur bekommen. Doch auch im Erwachsenenalter ist eine Zahnkorrekttur möglich. Mit Alignern.

Immer mehr Menschen legen Wert auf ihr Äußeres. Dazu gehören auch schöne Zähne. Vielleicht hat es sich noch nicht herumgesprochen, aber Korrekturen von Zahnfehlstellungen sind auch im Erwachsenenalter möglich.

Schöne Zähne mit Alignern in München

Lücken, verdrehte Zähne, Lücken zwischen den Zähnen: Immer mehr Erwachsene entschließen sich die Versäumnisse der Jugendzeit nachzuholen. Nicht immer ist dafür eine unästhetische "feste" Zahnspange mit sichtbaren Drähten und Brackets notwendig.

Durchsichtige Schienen aus Kunststoff, so gennante Aligner, werden auch den gehobenen optischen Ansprüchen Erwachsener gerecht. Wir in der Zahnarztpraxis München-Schwabing arbeiten mit Beauty Alignern der Firma Rainer und Partner. Sie basieren auf dem gleichen Prinzip wie das weltweit bekannte Invisalign.

Wenn sich Erwachsene schöne Zähne wünschen, dann können verschiedene Gründe dafür verantwortlich sein. Wir hier in unserer Zahnarztpraxis in München empfehlen Aligner für
  • Korrekturen der Frontzahnstellung,
  • vor prothetischer Versorgung,
  • vor einer Implantatversorgung,
  • bei Kiefergelenksbeschwerden,
  • kieferorthopädisch,
  • kieferchirurgische Kombinationsbehandlung.
Solange gesunde Zähne und genügend Knochenstruktur vorhanden sind, gibt es für eine kieferorthopädische Behandlung keine Altersgrenze. Auch mit 60 oder 70 Jahren kann eine Behandlung sehr gute Ergebnisse, d.h. schöne Zähne hervorbringen.  

Bei der Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen werden vor allem die bekannten konventionellen Techniken mit Brackets, Bändern und Drähten eingesetzt. Was bei Kindern "niedlich" aussieht, ist für Erwachsene weiniger gut geeignet. Insbesondere anspruchsvolle Patienten, die arbeiten und tagtäglich im Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern stehen, suchen nach alternativen Lösungen.

Wie funktionieren Aligner?

Die Aligner sind unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene. Es handelt sich um Schienen aus speziellem dünnem Kunststoff. Es gibt unterschiedliche Hersteller.
Allen basieren auf einem Prinzip: Eine Serie unsichtbarer, dünner, elastischer Folien aus einem speziellen Kunststoff ermöglicht es, Zähne sanft in die gewünschte Position zu bewegen. Je nach Schwierigkeitsgrad der Zahnfehlstellung erhält der Patient 3-7 klare Tiefziehfolien, die Aligner.

Nach jeweils 2-4 Wochen Tragedauer wechselt der Patient die Schienen. Bis die endgültig angestrebte Stellung der  Zähne erreicht ist. Die Schienen sind im Mund praktisch unsichtbar, stören nicht beim Sprechen und werden möglichst nur zum Essen und Zähneputzen herausgenommen. In diesem Beitrag erfahren Sie noch mehr zu Alignern.

Feste Zahnspange für Erwachsene: Die Lingualtechnik

Anders als die Aligner wird bei der Lingualtechnik eine feste Zahnspange von innen angebracht. Sie ist ebenfalls unsichtbar. Allerdings verwenden wir hier in München eine linguale Spange nur bei den Patienten, deren Zähne so lang sind, dass die Zahninnenseite genügend Fläche zum Aufkleben der verfeinerten Brackets bietet.  

Problematisch ist, dass nicht jeder die Klebebrackets an der Innenseite verträgt. Die Zunge und damit die Aussprache könnten irritiert werden. 

Wenn Sie Fragen zu Alignern oder zur Lingualtechnik haben, oder wenn auch Sie sich schon immer schöne Zähne gewünscht haben, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.