phone089 / 271 12 73  menu
close

Terminvereinbarung

Hinweis: Wir sichern Ihnen zu , dass die von Ihnen vermittelten Daten vertraulich und nur für die Kontaktaufnahme verwendet werden. 

Wurzelspitzenresektion

Leistungen > Wurzelbehandlung > Wurzelspitzenresektion

Wurzelspitzenresektion

Die Wurzelspitzenresektion (WSR),ist eine Entfernung (Resektion) einer Wurzelspitze (Apex) des Zahnes. Es handelt sich um eine Maßnahme der Zahnchirurgie zur Behandlung von Entzündungen, Infektionen, oder anderen Schädigungen im Wurzelbereich. Eine endodontologische Wurzelspitzenresektion kann notwendig werden, wenn es trotz einer korrekten endodontischen Wurzelkanalbehandlung zu Komplikationen kommt.

Die Wurzelspitzenresektion ist eine Entfernung einer Wurzelspitze des Zahnes. Es handelt sich um eine Maßnahme der Zahnchirurgie zur Behandlung von Entzündungen, Infektionen, oder anderen Schädigungen im Wurzelbereich.

Bei einer konventionellen Wurzelkanalbehandlung erfolgt der Zugang zum Wurzelkanalsystem der Wurzelspitze durch die aufbereitete Zahnkrone hindurch. Bei einer Wurzelspitzenresektion erfolgt der Zugang auf die Zahnwurzel von außen durch den Kieferknochen.

Eine Wurzelspitzenresektion kann notwendig werden, wenn es trotz einer korrekten orthograden – durchgeführten Wurzelkanalbehandlung zu Komplikationen kommt. Ein Verzicht auf eine orthograde Revision und die Entscheidung für einen rein apikal-chirurgischen Eingriff ist nur dann sinnvoll, wenn auf orthogradem Wege ein ausreichender Zugang in das endodontische System oder eine Verbesserung des Zustandes auf orthogradem Wege nicht möglich/wahrscheinlich erscheint.