phone089 / 271 12 73  menu
close

Terminvereinbarung

Hinweis: Wir sichern Ihnen zu , dass die von Ihnen vermittelten Daten vertraulich und nur für die Kontaktaufnahme verwendet werden. 

Fluoridierung

Leistungen > Prophylaxe > Fluoridierung

Fluoridierung

Die wichtigste kariesprophylaktische Maßnahme, neben konsequenter Mundhygiene und guter Ernährung, ist die Anwendung von Fluoriden. Fluoride werden in unterschiedlicher Darreichungsform vom Patienten zu Hause oder in der Zahnarztpraxis verwendet.

Früher dachte man, dass nur das bei der Zahnbildung eingebaute Fluorid wichtig sei. Heute ist belegt, das auch nach dem Zahndurchbruch auf die Zahnoberfläche einwirkenden Fluoride für den kariesprotektiven Effekt verantwortlich sind.

Doch immer mehr Menschen haben Bedenken Fluoride für die Zahnpflege zu benutzen. Viele Halbwahrheiten zum Thema Fluor geistern durch das Internet.

Fluoride sind  in hoher Dosierung gesundheitsschädlich. Aber nicht in der Menge, wie wir sie anwenden.

Zunächst einmal arbeiten wir ZahnärztINNEN nicht mit Fluor, sondern mit Fluorid. Im Geggensatz zum hochgiftigen Fluor, ist Fluorid ein Salz der Fluorwasserstoffsäure (HF). Auch Fluoride sind giftig. Aber so wie bei vielen anderen Dingen im Leben, kommt es auf die Menge an. Fluorid als Bestandteil der Zahnpasta ist sehr gering dosiert, und bei normalem Gebrauch ungefährlich.

Karies entsteht durch das Zusammenwirken von kariesauslösenden Mikroorganismen (Streptococcus Mutans Bakterien ), unzureichender Mundhygiene und ungesunder Ernähnrung. Vor allem Zucker bzw. der Verzehr von gesüßtem Essen und Süßigkeiten verursacht Karies.

In diesem Zusammenhang hilft der Einsatz von Fluoriden:
  • Fluorid hemmt die Säurebildung im Mund
  • Fluoridzufuhr erzielt eine höhere Fluoridkonzentration (Bildung von Fluor-Apatit) im Zahnschmelz.

Fluoridierung als Bestandteil der Professionellen Zahnreinigung

Eine Fluoridierung in unserer Zahnarztpraxis in München wird von unserem Prophylaxe-Team durchgeführt. In der Regel geschieht eine Fluoridierung im Rahmen einer Professionellen Zahnreinigung. Nach der Reinigung wird ein Gel aufgetragen, welches etwa 5 Minuten einwirken muss. Auch die Fluorisierung mittels Lack ist möglich.

Wenn Sie Fragen zur Professionellen Zahnreinigung oder zur Fluoridierung im Speziellen haben, beantworten wir diese gern ausführlich.