phone089 / 271 12 73  menu
close

Terminvereinbarung

Hinweis: Wir sichern Ihnen zu , dass die von Ihnen vermittelten Daten vertraulich und nur für die Kontaktaufnahme verwendet werden. 

Die werdende Mutter

Leistungen > Eltern & Kinder > Die werdende Mutter

Die werdende Mutter

Wir Zahnärztinnen empfehlen: Schwangere sollten 2-3 Kontrollen während der Schwangerschaft durchführen lassen.

In der Schwangerschaft ist auch das Gewebe um die Zähne stärker durchblutet und leicht geschwollen. Es blutet leichter und es können sich Pseudotaschen bilden. Der Speichelfluss ist reduziert und eingedickt, die Spülfunktion des Speichels schlechter.

Schwangere bekommen schneller Karies

Um der Entstehung von Karies und Parodontitis vorzubeugen, gibt es daher nur folgende Möglichkeiten:

Wir empfehlen Schwangeren: Kommen Sie etwa alle 3 Monate zur zahnärztlichen Kontrolle

Die Wissenschaft hat schon vor Jahren entdeckt, dass Karies ansteckend ist. Die Mundhöhle des Neugeborenen ist noch frei von Bakterien. Erst durch Infektion über die Eltern und Geschwister durch Küsse, Ablecken des Löffels etc. wird die Mundhöhle der Kleinen durch Bakterien besiedelt.

Wie Sie die Zahngesundheit bei Babys und Kleinkindern erhalten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Um von vornherein den Aufbau einer gesunden Mundflora zu ermöglichen, sind präventive Maßnahmen bei Eltern und Geschwistern notwendig. So kann die Übertragung von Karies- und Parodontalerkrankungen verursachenden Keimen verhindert werden.

Gern beraten wir auch in anderen Sprachen in unserer Zahnarztpraxis in Schwabing.