Isabellastraße 13
80798 München / Schwabing
Praxisgemeinschaft mit Dr. Schreiber und Dr. K. Waubke
Telefon: 089 / 271 12 73
Fax: 089 / 271 65 95

info@schwabingzahnarzt.de

Terminvereinbarung



Leistungen > Prophylaxe > Professionelle Zahnreinigung München


Professionelle Zahnreinigung München

Zahnbelag und Zahnstein sind die Ursache Nummer Eins für Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates (Gingivitis und Parodontitis). Zahnbelag bildet sich ständig, schon binnen weniger Stunden. Er besteht aus Speiseresten, eingetrocknetem Speichel, Bakterien und Zellresten. Dieser feste unsichtbare Belag (Plaque) klebt zäh auf der Zahnoberfläche und dient den Bakterien als Nährboden. Es können Karies (Zahnfäule) und Parodontalerkrankungen entstehen. Verkalkt die Plaque durch die Mineralstoffe des Speichels entsteht binnen weniger Tage Zahntein. Im Rahmen einer Prophylaxesitzung können die Beläge angefärbt werden. Der Plaqueindex (API) und Blutungsindex ( SBI) des Zahnfleisches (Entzündungsparameter!)geben Auskunft über den momentanen Gesundheitszustand des Zahnfleisches. Mittels eines Speicheltest kann das individuelle Kariesrisiko ermittelt werden. Karies entsteht besonders leicht an den schwer zu reinigenden Flächen wie Zahnzwischenräume, am Zahnfleischrand und in den Fissuren + Grübchen der Kauflächen. Verbleibt der bakterienhaltige Zahnbelag längere Zeit auf der Zahnoberfläche produzieren diese Bakterien durch die Verstoffwechselung von Zuckern aus der Nahrung Säuren, die den Schmelz entkalken. (Demineralisieren)Diese Defekte im Schmelz machen den Bakterien den Weg in das Zahninnere frei. Es entstehen "Löcher". Dringen die Bakterien tiefer in das Zahnbein (Dentin) ein, bis in die Nähe des Zahnnerven (Pulpa) kann der Zahn empfindlich werden. Diese "Löcher" können im Anfangsstdium durch Remineralisierung mit hochkonzentrierten Fluoridgelen wieder aufgefüllt werden. Auch der Speichel hat mehrere Schutzfunktionen. Er verdünnt die Säuren, bekämpft durch Abwehrzellen das Bakterienwachstum und kann den Zahnschmelz durch die Zufuhr von Mineralstoffen wie Calcium und Fluorid härten (Remineralisieren). Die Bakterien der Plaque und des Zahnsteines können auch Zellgifte (Toxine) produzieren, die Entzündungen des Zahnfleisches verursachen (Gingivitis und Parodontitis). Wird der Zahnbelag und Zahnstein nicht regelmäßig entfernt, kann er sich wie ein Keil zwischen Zahnwurzel und umgebendes Zahnfleisch schieben und eine die Bildung Zahnfleischtasche und Knochenabbau hervorrufen (Parodontitis). Um diesen ganzen Erkrankungen Einhalt zu gebieten, ist es zu empfehlen, 2mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Zusammen mit der häuslichen Mundhygiene helfen Sie die Gesundheit Ihrer Zähne zu erhalten. Für die professionelle Zahnreinigung München werden versachiedene Methoden und Hilfsmittel angewandt. 1. Anfärben der Zähne, um Schwachstellen beim Putzen aufzuzeigen und die individuelle Plaquemenge zu ermitteln (approximaler Plaqueindex) 2. Feststellen der Blutungsneigung des Zahnfleisches (Sulcusblutungsindex) 3.Entfernung von Zahnstein mittels Ultraschall 4. Deep Scaling entfernt unter das Zahnfleisch gewanderten Zahnstein mit Hilfe von Ultraschall oder Schabeinstrumenten (Küretten) 5. Air-Flow® sprüht hartnäckige Nikotin- Tee- und Kaffeebeläge ab 6. Interdentalraumreinigung mittels Zahnseide, Superfloß oder Interdentalbürsten 7. Abschließende Politur mit Bürstchen, Kelche und Polierstreifen 8. Fluoridierung und Versiegelung der Zahnoberfläche.




News

01.04.14

WEITERE ZAHNÄRZTIN

Fr ZÄ Jutta Rank erweitert unser Team. Wir werden ihnen daher demnächst noch mehr Behandlungstermine anbieten können.

05.05.11

PRAXISUMZUG

Die Praxis befindet sich ab 14 Juni 2011  in der Isabellastr.13 80798 München. Gemeinsam mit Dr.Schreiber

31.05.11

RATENZAHLUNG

In Kooperation mit unserem Factoringunternehmen haben Sie auch die Möglichkeit Behandlungskosten zu attraktiven Konditionen in Raten zu bezahlen. Ohne...
>>