MENU
Ihr schönes Lächeln liegt uns am Herzen!
Vereinbaren Sie gleich einen Beratungs- oder Behandlungstermin mit uns. Einfach rechts auf den Button "Termin vereinbaren" drücken.
089 / 271 12 73 Terminvereinbarung

Kariesbehandlung

Zahnarzt - karies,-fotos-oral-B-037 - Karies © ProDente

Karies

Karies heißt nichts anderes als Zahnfäule und ist die häufigste Erkrankung des Menschen. Durch Bakterien verursachte faulige Zersetzung der Zahnhartsubstanz. Schlechte oder unregelmäßige Pflege sowie falsche Ernährung (zuviel Zucker oder Kohlehydrate) fördern die Entwicklung von Karies.

Zahnarzt - Speicheltest - Speicheltest, Kariesrisikotest © Dentallexikon

Speicheltest, Kariesrisikotest

Wie groß das Karies- oder Parodontitisrisiko ist kann durch einen Speicheltest bestimmt werden. Dabei wird der Speichel einerseits quantitativ (Menge) und qualitativ(Pufferkapazität) untersucht. Gleichzeitig kann die Anzahl und Art der im Speichel und damit in der Mundhöhle vorkommenden Bakterien beurteilt werden.

Zahnarzt - Zahnversiegelung - Zahnversiegelung © ProDente

Zahnversiegelung

Die Karies an den Kauflächen der Backenzähne ist die häufigste Karies bei Kindern. Bei der Fissuren-und Grübchenversiegelung handelt es sich um eine vorbeugende Maßnahme, welche an den meisten kariesgefährdeten Stellen der Zähne zum Einsatz kommt. Dabei werden durch Auftragen von flüssigem Kunststoff die Eintrittspforten und Retentionsstellen für die Karies an den Kauflächen der Zähne verschlossen. Die Wirksamkeit des Vorgehens wurde in wissenschaftlichen Studien weltweit belegt. Davon sollten nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene profitieren. Gesunde Backenzähne Erwachsener können genauso versiegelt werden.

Zahnarzt - KunststoffFullung - Zahnfarbene Kunststoff-Füllungen © Misterdent

Zahnfarbene Kunststoff-Füllungen

Unsichtbare sofortige Reparaturen von Zahndefekten, Karies, abgebrochenen Zähnen ist heute problemlos möglich. Die modernste Form zahnfarbenen Kunststoff zu verarbeiten ist die SDA-Technik (Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik). Dabei wird der Kunststoff sowohl mit dem Dentin als auch mit dem Schmelz innig verklebt. Die Dentinkanälchen werden versiegelt, Materialschrumpfung minimiert und der Randschluß optimiert.

Zahnarzt - InlaysausGold - Goldinlays © Dentallexikon

Goldinlays

Ein Goldgussinlay erfüllt höchste Ansprüche an Sicherheit, Haltbarkeit, Passgenauigkeit und Mundverträglichkeit. Die Gold-Einlagefüllung eignet sich für alle Defekte im Seitenzahnbereich. Sie wird mit einem zahnmedizinischem Zement im vorbereiteten Zahn befestigt.

Zahnarzt - Keramikinlay - Keramik © Dentallexikon

Keramik

Die Keramik-Einlagefüllung zeigt eine perfekte, natürliche Ästhetik. Fast "unsichtbar" kann das Material Ihrer individuellen Zahnfarbe angeglichen werden. Keramik-Inlays sind für viele Defekte im kaudrucktragenden Seitenzahnbereich geeignet. Sie werden mit einem Spezial- Kunststoff im Zahn eingeklebt.

089 / 271 12 73 Terminvereinbarung